Unser Blog ist von Hobby-Poet*essen für Lyrik-Liebhaber, darunter auch für anspruchsvolle! Wir führen ihn im kleinen Team und - der Vielfalt wegen - mit persönlich eingeladenen Gästen.
Allen Besuchern - herzliches Willkommen und viel Vergnügen bei/mit unseren Gedichten und Bildern!
Im Januar 2019 beginnen neue Serien an Kalenderblättern mit den Grafiken eines Radebeuler Architekten und an Monatsbildern mit dem Zyklus von Hans Thoma. Wir bringen eine weitere Folge Epigramme.
Und dann schauen wir mal weiter - im neuen Jahr!

Dienstag, 24. Juli 2018

Grad geboren / Alt geworden (zwei Trioletts)

A newborn female human infant glistens from amniotic fluid, seconds after birth,
in hospital setting. The baby is the photographer's daughter.
Foto & ©: Ernest F, 04.09.2006; Liz.: CC BY-SA 3.0; via wikimedia.commons

Grad geboren (Triolett)

Tritt ein Kind ins Leben ein,
neugeboren, hilflos, klein,
braucht es fürsorgliches Schützen,
tritt ein Kind ins Leben ein.
Menschen, die es unterstützen,
sollten stets ihm Helfer sein,
selbstlos ohne auszunützen – 
tritt ein Kind ins Leben ein.


Alt geworden (Triolett)

Diese Hände – hilflos schwach,
altgeworden. Tausendfach
regten sie sich Stund um Stunden,
diese Hände – hilflos schwach.
Noch sind sie so erdverbunden,
doch die Kraft lässt spürbar nach.
Leben ist fast überwunden:
diese Hände – hilflos schwach,


© Luzie-R (lillii, 23.07.2018)

Close up of father (39 years old) holding baby's (nine months old) hand.
Foto & ©: Matthias Süßen, 30.09.2014; Liz.: CC BY-SA 3.0; via wikimedia.commons.
(This picture won the third place in the Photo challenge Big and small, 2014)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen